Sturm Sabine und ihre Folgen.

Wie vermutlich in ganz Deutschland hat uns auch das Sturmtief „Sabine“ erwischt. An verschiedenen Dächern sind einige Dachziegel verloren gegangen. Glücklicherweise an Stellen, an denen es nicht ganz so dramatisch ist. Aber ärgerlich ist es allemal. Wir hoffen, dass wir die Dächer bald wieder repariert bekommen.

Unseren Hofhund hat es da schon schlechter erwischt. Balou ist nun quasi Obdachlos. Seine Hütte wurde vom Sturmtief zerlegt. Glücklicherweise musste er die stürmischen Nächte nicht im Zwinger verbringen. Er konnte sich schön ins Stroh im Stall kuscheln.

Rund um den Hof sind an verschiedenen Bäume große und kleine Äste abgebrochen. Diese werden wir nach und nach einsammeln.

Und auch der Weidezaun muss noch überprüft werden. Der Sturm hat sicherlich den ein oder anderen Pfosten gelockert.

Wir hoffen, dass das Sturmtief nicht so schnell wieder kommt.

Es gibt wieder unsere Angusrind-Maultaschen zu Ostern

Am 4. April – kurz vor Ostern – ist es
soweit:

Es gibt wieder unsere leckeren Maultaschen vom Angusrind.
Der Maultaschenkönig Oli fertigt die Maultaschen aus unserem Angusrindfleisch.

Weiterhin werden ausschließlich regionale Zutaten verwendet. Geschmacksverstärker benötigen wir für den hervorragenden Geschmack nicht.

Zur besseren Planung bitten wir euch die Maultaschen bis zum 15. März vorzubestellen.


Telefonisch unter 07042/17468 per E-Mail an angusfleisch-grundler@gmx.de oder hier per Nachricht.


Bitte gebt neben der gewünschten Menge auch eine Telefonnummer für Rückfragen an.

Passend zu den Maultaschen gibt es wieder unsere Hausgemachte Rinderkraftbrühe.

Die Maultaschen können am Samstag den 4. April 2020 von 9 – 12 Uhr bei uns auf dem Hof abgeholt werden.
Andere Abholzeiten sind nach Absprache möglich.

Die 4er Packung gibt’s für 6,40 € und die 6er Packung für 9,60 €.