Archiv der Kategorie: Berichte

Aktuelle Informationen zum Einkauf

Liebe Kundinnen und Kunden,

als Folge der Corona-Krise müssen auch wir beim Verkauf unserer Produkte die vorgeschriebenen Regeln beachten. Damit Sie bei uns weiterhin bedenkenlos einkaufen können, haben wir zwischenzeitlich die notwendigen Vorkehrungen getroffen.

So stehen Desinfektionsmittel und Einmalhandschuhe für Sie bereit. Selbstverständlich ist gewährleistet, dass Sie bei Ihrem Einkauf den notwendigen Abstand zu uns und anderen Kunden einhalten können.

Den für Ende April geplanten öffentlichen Weideaustrieb müssen wir vermutlich im Kreise der Familie durchführen. Hierüber informieren wir Sie aber noch. Gerne dürfen Sie ab Anfang Mai unsere Tiere aber bei einem Spaziergang auf der Weide beobachten.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit und hoffen Sie bleiben gesund.

Ihre Familie Grundler

Sturm Sabine und ihre Folgen.

Wie vermutlich in ganz Deutschland hat uns auch das Sturmtief „Sabine“ erwischt. An verschiedenen Dächern sind einige Dachziegel verloren gegangen. Glücklicherweise an Stellen, an denen es nicht ganz so dramatisch ist. Aber ärgerlich ist es allemal. Wir hoffen, dass wir die Dächer bald wieder repariert bekommen.

Unseren Hofhund hat es da schon schlechter erwischt. Balou ist nun quasi Obdachlos. Seine Hütte wurde vom Sturmtief zerlegt. Glücklicherweise musste er die stürmischen Nächte nicht im Zwinger verbringen. Er konnte sich schön ins Stroh im Stall kuscheln.

Rund um den Hof sind an verschiedenen Bäume große und kleine Äste abgebrochen. Diese werden wir nach und nach einsammeln.

Und auch der Weidezaun muss noch überprüft werden. Der Sturm hat sicherlich den ein oder anderen Pfosten gelockert.

Wir hoffen, dass das Sturmtief nicht so schnell wieder kommt.